Registrierung MitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenZum PortalZur Startseite

Dehlerfreun.de
ANMELDUNG zum 2. Dehlertreffen OST vom 28.08. bis 30.08.2020
Original-Dehler-Ursprung (Eine alte DEHLER-Seite, aber mit Originaldownload der Prospekte.)
Dehler Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 97 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: I. Dehlertreffen | Ost => vom 30. August bis 1. September 2019
Alpinist

Antworten: 4
Hits: 511

smile 14 Aug, 2019 15:09 33 Forum: Veranstaltungen und Treffen

Hallo zusammen
freue mich, dass ich auch an diesem Event teilnehmen kann.

Gruss Wilfried

Thema: Busfest 2019 in Malvern
Alpinist

Antworten: 4
Hits: 231

19 Jul, 2019 16:25 07 Forum: Veranstaltungen und Treffen

Ich war auch schon da.
Habe mich mit ein paar T4 Fahrern aus dem T4 Forum getroffen. Ausser mir habe ich keinen Dehler gesehen.

Thema: Arbeiten am Wassersystem beim Optima 4.7
Alpinist

Antworten: 4
Hits: 137

19 Jul, 2019 16:20 40 Forum: Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen

Meinen Dehler Optima 5.4 habe ich aus Delmenhorst geordert. Frage mal bei "Caravan Brandl" nach.

Thema: Fahrzeug gesucht Suche Dehler T4 ab facelift. Bin hier ganz neu im Metier.
Alpinist

Antworten: 1
Hits: 291

14 Nov, 2018 16:21 19 Forum: Suchen

Wofür sollte der Dehler herhalten? Als Transporter(Maxivan), als eine Art Multivan (Profi Stehhöhe), als Familen Van (Optima mit Klappdach oder Stehhöhe) als WE - Freizeitmobil, (Profi, Optima) oder als Wohnmobil für kleine Familie (Optima 4,7), oder für grosse Familie, Wintercamping, usw. (Optima 5,4).
Dehler Ausbau ist viel aus Kunststoff, die Fahrzeuge sind älter als 20 Jahre. Meistens aus 1ter oder 2ter Hand.

Nur gepflegte Dehler sind noch empfehlenswert. Ersatzteile sind teuer und schwer zu bekommen. Wer einen gepflegten Dehler besitzt wird Ihn nur schwer abgeben.

Viel Glück und genau hinsehen

Thema: suche regelunit Dealer 5.4
Alpinist

Antworten: 2
Hits: 238

28 Jun, 2018 20:01 40 Forum: Hier wordt Nederlands gesproken

Es gibt auch Firmen, die Steuergeräte reparieren.
Welches Steuergerät ist denn defekt? Motorsteuergeräte von VW lassen sich reparieren.
www.ECU.de

Gruss Wilfried

Thema: Eberspächer Standheizung erneuern
Alpinist

Antworten: 4
Hits: 695

06 Jun, 2018 20:22 31 Forum: Standheizung

Kannst Du mal folgendes lokalisieren:
Dies kann auch eine Noname Werkstatt zu kleinem Preis prüfen. (ca.100Euro)

Geht die Dosierpumpe? Kontakte überprüfen?
Kommt genügend Strom an der Heizung an? Direkt von der Batterie eine 2,5mm² Leitung auf Heizungsplus geben. Masse direkt auf Batterie Minus geben. (Nicht fix nur zur Überpüfung)
Glühkerze auswechseln und neues Flammsieb einsetzen?

Dies sind die häufigsten Ursachen wenn eine Heizung nicht mehr läuft.

Wenn dann der Fehler nicht gefunden wurde, liegt es am Steuergerät oder an der Schalteinheit. Die Schalteinheit kann man mit einem Ein/Aus Schalter überbrücken.

Fehler am Steuergerät? (schwierig !!) eventl. Boschdienst

Boschdienst kann den Fehler zwar finden und reparieren, aber ohne genaue Fehleranalyse kann es recht teuer werden. Deshalb mein TIP mit einer Noname Werkstatt mit genauer Anweisung.
Meine Heizungen laufen seit 10 Jahren problemlos. Sie werden regelmäßig benutzt.

P.S.

Gruß
Wilfried

Thema: Infos zu Stückzahlen
Alpinist

Antworten: 47
Hits: 34041

22 May, 2018 21:11 42 Forum: Dehlerhistorie

Hallo Andy

mir ist gerade aufgefallen, dass ich 2 x in der Liste geführt werde.
Ich habe aber nur 1 Dehler Optima 5.4. Die Serien Nr ist die 417.
Die Nr mit 448 habe ich vermutlich im Dach gesehen, als ich das obere Staufach öffnete. Ich denke dass die unterschiedlichen Dächer auch nummeriert waren. Wenn ich das nächstemal dieses Staufach öffne kann ich Dir näheres dazu sagen.

Gruß
Wilfried

P.S. habe gerade im Urlaub einen grünenmetallic Optima 5.4 aus Bj. 98 auf der Strecke nach Kroatien getroffen. Hat erst 100tsd Km drauf und steht Super da, im Gegensatz zu meinem mit 300 Tsd Km.
Aber mein Dehler wird gelebt. ca. 80 -100 ÜN pro Jahr. Im Sommer wie Winter voll im Einsatz.

Thema: NEU: Kühlschrank für die T4-Optima-Baureihe
Alpinist

Antworten: 4
Hits: 675

22 May, 2018 20:53 41 Forum: Wichtige Adressen für Dehlerteile

Hallo Winfried

wo kann man hier Kältemittel nachfüllen. Bei einer Klimaanlage ist dies kein Problem. Aber bei dieser Anlage wüßte ich nicht wo man hier den Flüssigkeitsstand erneuern bzw. auffüllen kann. Gibt es Techniker wo sich mit solchen Anlagen auskennen? Wie müsste ich nach diesen Fachleuten suchen?

Übrigens, wenn ich gerade Deine Anhänge so sehe. Auch ich bin noch im Besitz eines Porsche 968. Ideal bei Radrennen an denen ich teilnehme. Mein Renner, sowie Zelt und sonstige Kleinigkeiten passen ohne Probleme ins Heck.

Gruß
Wilfried

Thema: Solaranlage für den 5.4
Alpinist

Antworten: 4
Hits: 518

22 May, 2018 20:35 35 Forum: Allgemeines

Hallo Neu Dehli

Für mich war wichtig, wenn mein Bus unter der Woche steht, dass die Batterie über einen längeren Zeitraum nicht abbaut und über Solarstrom mit Strom versorgt wird. Hier wirst du nicht um einen Festeinbau herumkommen.
Für mich endtäuschend ist jedoch die tatsächliche Leistung die mein Kühlschrank im Sommer in Anspruch nimmt, dass eine Solaranlage mit 100W nicht ausreicht selbst an sonnigen Tagen den Stromverbrauch auszugleichen und wenn mein Fahrzeug 3 Tage nicht bewegt wird, der Kühlschrank nicht mehr funktioniert. (2x EXIDE 1300 verbaut) -->Kleine bis mittlere Kühlung. Kein weiteren Stromverbraucher im Einsatz.

Gruß
Wilfried

Thema: NEU: Kühlschrank für die T4-Optima-Baureihe
Alpinist

Antworten: 4
Hits: 675

10 May, 2018 07:55 21 Forum: Wichtige Adressen für Dehlerteile

Mein Kühlschrank funktioniert nach nun 20 Jahren immer noch erstaunlicher Weise sehr gut. Die Kühlleistung ist immer noch sehr stark. Mein Problem ist nur der hohe Batteriebedarf bei autarkem Einsatz. Trotz 2 starken Exide Batterien (260 AH) und Solaranlage (100AH) fällt der Kühlschrank nach 2 Sonnentagen aus und der Kompressor startet nicht mehr.
Nun überlege ich ob ich mir dieses Kühlaggregat als Reserve auf Lager lege. Sollte mein Kühlschrank irgendwann den Geist aufgeben, kommt eine Reparatur sicher teurer als dieses Neu Aggregat.

Gruß
Wilfried

Thema: Solaranlage für den 5.4
Alpinist

Antworten: 4
Hits: 518

09 Apr, 2018 19:38 26 Forum: Allgemeines

Hallo
meine Solaranlage habe ich im Internet bei einem Chinahändler erworben. Bei Ebay --> flexible Solarmodule 100 W. Ca. 100 Euro. Dieses Modul wird mit Sikaflex direkt aufs Dach geklebt. Von meinem Vorgänger war bereits 2 Module mit je 60 W verklebt, die jedoch defekt waren. Ich habe das neue Modul draufgeklebt, da ich die alten module nicht ohne Dachbeschädigung von meinem Dach lösen konnte.
Übers T4 Forum habe ich mich dann über einen Solarregler informiert und einen MPPT Regler bei Westech erworben. (ca.150 Euro)
Die Solarleitungen werden übers Heck im Dach ins Fahrzeuginnere durchgebohrt und über eine Gummitülle abgedichtet. Der Regler ist im oberen Staufach über dem Kleiderschrank an der Rückwand befestigt.
Obwohl ich 2 Exide 1300 Batterien verbaut habe, ist die Ladeleistung des Moduls sehr fragwürdig. Im Sommer bei großer Hitze reicht die Unterstützung der Solarenergie im autarken Betrieb nicht aus um den Kühlschrank 2 Tage unter Strom zu halten.
Nun weiß ich nicht ob der Kühlschrank zu viel Energie abverlangt, ob meine Batterieen (5 Jahre alt) nicht die notwendige Versorgung halten kann, (hat aber auch nicht nach Neukauf ausgereicht) oder an was es sonst liegen kann.
Flexible Module die ohne Lüftung direkt auf das Dach geklebt sind, entwickeln bei starker Sonneneinstrahlung auch eine große Temperatur und liefern dadurch weniger Strom.
Feste Module lassen Sich bei uns auf den Dächern nur schlecht verbauen und verunstalten unseren Dehler. Ob ein solches Modul einen besseren Wirkungsgrad liefert war mir bisher zu ungewiss.
Ich würde Dir erst einen mobilen Solarkoffer empfehlen, und prüfen ob der Kühlschrank im Sommer tatsächlich von einer Solarunterstützung am Strom bleibt.
Da mein Dehler auch mal 3 bis 4 Wochen nicht in Betrieb genommen wird, bleibt wenigstens meine Starter- und Verbraucherbatterien im Ladezustand.
Wenn du nähere Angaben möchtest, kannst Du Dich gerne bei mir melden. Gute INFO findest du im T4 Forum.
Suchbegriff: "flexible Solarmodule aus China"

Gruß
Wilfried

Thema: Trennrelais im Dehler Optima 5.4
Alpinist

Antworten: 2
Hits: 440

20 Jun, 2017 19:58 56 Forum: Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen

Hallo
Ich habe das Trennrelais auch nicht gefunden. Habe dann separat ein neues von Bosch eingebaut. Bei der Fahrzeugsicherungseinheit habe ich nichts gefunden. Sitzt vermutlich in der oberen Dachelektrik. Die habe ich noch nicht geöffnet.

Gruß
Wilfried

Thema: Pumpenhalterung Dehler Optima 5.4
Alpinist

Antworten: 9
Hits: 907

01 Jun, 2017 22:02 55 Forum: Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen

Also bei mir ist die Absaugpumpe mit Vorfilter rechts hinten im Innenraum angebracht. Hinter der Duschvorichtung (Wartungsklappe). Ist zwar gut geschützt, an den Vorfilter zum Reinigen kommt man jedoch schlecht hin. Das Abwasser wird in den Abwassertank gepumpt. Die Absaugpumpe ist die gleiche Art Druckpumpe von Shurflo wie die Druckpumpe vom Frischwasser. Hat allerdings den Nachteil bei Undichtigkeiten, dass Wasser ins Fahrzeug gelangt und nicht immer gleich bemerkt wird. Deshalb überprüfe ich regelmäßig die Dichtheit meines Wassersystems.

Gruß
Alpinist

Thema: Wasserfilter im Optima 5.4
Alpinist

Antworten: 10
Hits: 1520

18 Mar, 2017 22:31 42 Forum: Allgemeines

Sie ist eine nasslaufende Pumpe. Sie ist auch sehr laut. Solange ich dusche füllt sich die Wanne. Bevor sie überläuft pumpe ich das Wasser ab. Das mache ich während des Duschens. Trockenlaufen ist nicht gut. Bin ich fertig pumpe ich die Wanne leer.
Befindet sich zuviel Luft in der Ansaugleitung oder ist der besagte Filter verstopft, arbeitet die Pumpe nicht richtig.
Deshalb überprüfe ich vor dem Duschen, ob die Pumpe auch richtig arbeitet indem ich ein paar Liter Wasser in die Wanne gieße und absauge.

Thema: Wasserfilter im Optima 5.4
Alpinist

Antworten: 10
Hits: 1520

16 Mar, 2017 16:46 09 Forum: Allgemeines

Die wenigsten Dehlerfahrer nutzen die Dusche regelmäßig. Dadurch fällt es oft nicht auf, dass die Duschabsaugung nicht funktioniert. Sollte dennoch Wasser abgepumpt werden, bekommst du bei porösen Leitungen oder Filter Wassereinbruch. Wenn man es merkt ist es oft auch schon soweit, dass der Boden aufquillt.
Da ich viel Outdoor-mäßig unterwegs bin Sommer und Winter, ist es für mich immer wichtig dass die Dusche auch funktioniert. Oft ist der Anschluß oder der Filter verstopft. Da prüfe ich immer vor der Benutzung, ob die Absaugung auch richtig absaugt.
Der Ablaufschlauch des Waschbeckens, der durch den Kleiderschrank verläuft, ist mir auch schon mal eingerissen. Habe es noch rechtzeitig bemerkt. Da war auch schon Wasser im Kleiderschrank. Überprüfen und rechtzeitig austauschen.

Gruß
Alpinist

P.S. Das Seagull Entkeimungssystem ist schon gut, aber die Filter sind auch sehr teuer (Nur die Filter 250- über 300 Euro)

Thema: Wasserfilter im Optima 5.4
Alpinist

Antworten: 10
Hits: 1520

15 Mar, 2017 12:26 16 Forum: Allgemeines

Diese Pumpe die du beschrieben hast, ist die Absaugpumpe. Die Druckpumpe ist unter der Sitzbank links. Der Hauptschalter befindet sich am Dachpanel. Die Absaugpumpe wird im Bad aktiviert (am Lichtschalter ROT)und saugt das Wasser von der Duschwanne in den Abwassertank.

Die Druckpumpe hat am Ausgang der Pumpe einen Filter, die Abwasserpumpe hat vor der Pumpe einen Schmutzfilter. Beide Filter sehen gleich aus und sind sich von der Funktion ähnlich.

Bei mir ist jedoch noch ein "Seagull" Wasserfilter eingebaut, der das Wasser entkeimt. Eine ganz andere Funktion.

Zum Bild: Dies ist der Schmutzfilter vor der Absaugpumpe. Dieser sollte regelmäßig gereinigt werden

Thema: Wasserfilter im Optima 5.4
Alpinist

Antworten: 10
Hits: 1520

14 Mar, 2017 23:02 21 Forum: Allgemeines

Hinter der Seitenwand befindet sich die Absaugpumpe der Duschwanne. Vor der Pumpe unter dem Haltebrett befindet sich ein Schmutzfilter. In diesem Filter setzen sich Schmutzreste ab. Bei mir war dieser Filter schon so stark verschmutzt, dass die Pumpe nicht mehr abgesaugt hat.

Thema: Wasserfilter im Optima 5.4
Alpinist

Antworten: 10
Hits: 1520

13 Mar, 2017 22:15 49 Forum: Allgemeines

Hast Du schon mal Deine Duschwanne leergepumpt? Nutzt Du Deine Dusche regelmäßig? Sicher nicht. sonst hättest Du Wassereinbruch !! Ich kann Dir nur raten das System auf Dichtheit zu überprüfen. Auch das Absaugsystem der Duschwanne. Poröse Schläuche an einem Dehler geht gar nicht.

Dringend überprüfen und richten. Den Filter reinigen oder ersetzen.

Bei Fragen bitte nachhaken. Das Wassersystem muß dicht sein!!

Gruß
Alpinist

Thema: Ich glaube ich biete unseren topscheckheftgepflegten Optima 5.4 auch mal an
Alpinist

Antworten: 9
Hits: 1875

06 Mar, 2017 19:11 51 Forum: Allgemeines

Nun ist man sich doch noch einig geworden. Der Dehler ist verkauft.

Durchgehend Stehhöhe, Küche, Dusche / WC und eine leistungsstarke Motorisierung in einem VW-Bus, hat eben seinen Preis.

Gruß
Wilfried

Thema: Ich glaube ich biete unseren topscheckheftgepflegten Optima 5.4 auch mal an
Alpinist

Antworten: 9
Hits: 1875

03 Feb, 2017 16:56 43 Forum: Allgemeines

Von wegen Preis zu hoch.
War dieses Jahr wieder auf der CMT. Da werden für ausgebaute T6 VW-Busse bis 100tsd Euro abgerufen. Die kommen bei weitem nicht an unsere Dehler-OPTIMA 5.4 ran. Die Motorisierung mag vielleicht eine bessere sein, aber auch viel sensiebler. VW lässt grüßen
Finde mal ein Fahrzeug mit unserer Ausstattung in Busgrösse. California Exklusiv ist aber schon nochmals eine Nr. schwerfälliger, gibt es aber auch nicht mehr als T6. Als T6, Ford habe ich nichts vergleichbares gefunden.
Große MB, LT und Dukato da geht schon noch was. Fahrt mal ins Tessin, Seealpen und Dauphine mit den großen Kisten. Mit Fahrräder, Kajaks und Kletterausrüstung kannst du nicht mehr überall hinfahren. Da wird es in den Tälern eng.
Gruß
Alpinist

Zeige Themen 1 bis 20 von 97 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2330 | prof. Blocks: 1583 | Spy-/Malware: 50266745
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH